Freundeskreistreffen Bonn

Hier herrschte ein wenig Sendepause, in der Vergangenheit ist aber einiges passiert: In diesem und dem nächsten Post berichte ich von unseren Fortschritten wenige Wochen vor dem Start der Rallye.

Ende April hatten wir Espressonisten die Möglichkeit, den Baltic Sea Circle im Rahmen des Freundeskreis-Treffens unseres Spendenpartners kinderherzen vorzustellen. Die Bonner Traditions-Firma Stuck Belz - Wir machen Stuck aus Leidenschaft lud in ihre Räume zu einem spannenden Gips-Workshop für Groß und Klein ein. Zum Abschluss des Abends präsentierten wir unser Team den zahlreichen geladenen Gästen, unter ihnen die kinderherzen-Botschafter Margie Kinsky und Bonns Oberbürgermeister Ashok Sridharan.
Insbesondere hat uns gefreut, dass wir von dem enormen Fortschritt unserer Spendensumme berichten konnten. Mit Stand heute (31.05.2018) stehen wir bei unglaublich € 1635! Kurz vor dem Start (der Rallye) ist das Ziel (unserer Spendensumme) fast erreicht.

Wir bedanken uns sehr für das enorme Interesse an unserem Vorhaben, für tolle Gespräche mit großartigen Menschen und der unglaublichen Herzlichkeit, mit der wir empfangen wurden. Auch bei Restaurant Bei Marko & Markos Catering für ein tolles Buffet und Bill Mockridge für das sofortige Ins-Herz-schließen unseres Autos (und bestimmt auch uns :)). Aber ganz besonders bei Zoe, unserer kleinen großen Triebfeder, die uns zu kinderherzen gebracht hat und die trotz Krankheit im Familienkreis die Zeit gefunden hat, mit ihrem Vater Carsten diesem Abend beizuwohnen.

Dennis Wilhelms