BSC Zero: von Bärten und Bären

Atelier_002_1974.jpg

Gestern war die Zeit für letzte Vorbereitungen und Verschönerungen am Auto gekommen. Alle Aufkleber fanden ihren endgültigen Platz und sogar unsere Webseite ziert inzwischen unsere Heckscheibe.

Atelier_001_1959.jpg

Und weil Vorbereitung das halbe Leben ist und Verschönerung auch an den Fahrern stattfinden soll, durfte die Außenpflege auch bei uns nicht fehlen. Ein Besuch bei den Barbieren unseres Vertrauens sorgte für adrette Frisuren und ordentliche Bärte. Im Falle von Dennis festgehalten von der großartigen Fotografin Anne Barth, die den Espressonisten zum Flying Dutchman Barbershop in Köln begleitete.

Zuletzt blieb uns nur noch, Klamotten für drei Jahreszeiten und jede Menge Ausrüstung einzupacken, die Hälfte der to-do-Liste schließlich doch zu Hause zu vergessen (Gummihammer, Mückenschutz sowie Gewürze müssen unterwegs aufgesammelt werden und Grüne Versicherungskarten sind ja per se überbewertet) und uns nach Bonn-Beuel aufzumachen. Dort verabschiedete uns das Team von kinderherzen samt Maskottchen-Bär Moritz ins große Abenteuer, welches heute am Hamburger Fischmarkt seinen Lauf nehmen wird. Wir sind gespannt... auf die anderen Teams und Fahrzeuge, unser Roadbook mit Strecke und Aufgaben und die Zuschauer am Rande des Starts.

stay tuned

Dennis Wilhelms